Anreise

So erreichen Sie den Nationalpark Hainich

Der Nationalpark ist mit allen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Eine Übersicht über die Lage des Nationalparks, die Wanderparkplätze und die anliegenden Bus- und Bahn-Haltestellen bekommen Sie auf unserer Kartendarstellung.

Die Wanderparkplätze sind vor Ort gut ausgeschildert.


Anreise mit Bus und Bahn

Die Kooperation "Fahrtziel Natur" wird gemeinsam von den drei großen Umweltverbänden BUND, NABU und VCD sowie der Deutschen Bahn getragen. Partner der Kooperation sind 22 besondere Naturschönheiten, darunter der Nationalpark Hainich. Alle gemeinsam setzen sich für umweltverträgliches Reisen in hiesigen Naturlandschaften ein.

Die Welterberegion Wartburg Hainich ist nahtlos an das Regional- und Fernverkehrsnetz der Deutschen Bahn angebunden. Die Bahnhöfe Eisenach, Bad Langensalza und Mühlhausen sind von ganz Deutschland aus gut erreichbar. Eisenach wird von mehreren ICE- bzw. IC-Linien im 1- oder 2-Stunden-Takt angefahren. Nähere Informationen und Fahrplanauskünfte erhalten Sie in den DB-Reisezentren oder auf www.bahn.de

Das dichte Liniennetz der Verkehrsgesellschaften ermöglicht dem Gast ein bequemes und schnelles Vorankommen. So verbindet der Hainichbus (Linie 150) täglich Eisenach mit Bad Langensalza. Der Nationalparkbus (Linie 154) verkehrt als Rufbus zwischen Mühlhausen, den Ortschaften am Ostrand des Nationalpark und der Thiemsburg. Der Kulturerlebnisbus (Linie 160) verbindet Eisenach mit Mühlhausen über die Ortschaften auf der Westseite des Nationalparks.

Weitere Informationen zur Anreise auch auf der website der Welterberegion Wartburg Hainich.


Umweltticket

Mit dem Umweltticket können die Fahrgäste von Bad Langensalza oder Eisenach in den Nationalpark Hainich fahren. Es beinhaltet die Hin- und Rückfahrt und den Eintritt am Baumkronenpfad. Für die Fahrgäste von Eisenach ist ein Zwischenstopp im Wildkatzendorf Hütscheroda möglich, bevor sie dann mit dem nächsten Bus die Weiterfahrt zum Baumkronenpfad antreten. Preise erfahren Sie hier.


Welterbeticket

Das Welterbeticket ist zwei Tage gültig. Es beinhaltet die Fahrpeise ab Bad Langensalza und Eisenach sowie die Eintrittspreise für das Nationalparkzentrum und den Baumkronenpfad, das Wildkatzendorf Hütscheroda und die Wartburg. Preise erfahren Sie hier.


Taxi

Verschiedene Taxi-Betriebe bieten Fahrten in den Nationalpark zu Festpreisen an. Nähere Informationen dazu erhalten Sie bei den teilnehmenden Unternehmen:
Eisenach: 03691/29000
Bad Langensalza: 03603/814181
Mühlhausen: 03601/441085

Am Obergut in Kammerforst
Parkplätze
Rüspelsweg
Parkplätze
Fuchsfarm
Parkplätze
Weberstedt
Parkplätze
Thiemsburg
Parkplätze
Kindel
Parkplätze
Hütscheroda
Parkplätze
Mallinde
Parkplätze
Harsberg
Parkplätze
Harthhaus
Parkplätze
Am Zollgarten
Parkplätze
Craulaer Kreuz
Parkplätze
Mittelweg
Parkplätze