Einzelansicht

Wildnis im Tausch gegen Klassenzimmer!

RangerInnen-Tagebuch vom

Schulklassen haben die Möglichkeit bei uns im Nationalpark Hainich für ein paar Tage und Nächte unsere zwei Biwak- Plätze zu nutzen. Und das tun sie.

Die Ranger:innen weisen sie auf dem Biwak- Platz ein und wenn gewünscht, geht's auf eine Wildnis- Wanderung. Hier suchen wir Tierspuren, erfahren, was die Funktionen eines Nationalparks sind und wieso wir einer von drei Weltnaturerbestätten in Deutschland sind. Nicht zu kurz kommen natürlich Spiel, Spaß, Kreativität und Abenteuer. Deshalb geht es auch ein Stück querfeldein und spätestens hier finden wir Trittsiegel und Losung und das Staunen ist groß. Nach ca. fünf Stunden sind dann wirklich alle platt, jedoch super glücklich und begeistert. Alle sind sich einig: "Wir kommen wieder, auch wenn die Nächte ziemlich kalt waren!"

Janice Kauert
Rangerin

Kontakt

Ansprechpartner_in

Cornelia Otto-Albers

0361/57 3914 008