Einzelansicht

Neuer Lehrgang für Natur- und Landschaftsführer startet Ende August im Nationalpark

Pressemitteilungen vom

Die Zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin ist Botschafterin der Region. Sie vermittelt Naturerlebnisse und unterstützt so die Arbeit der Nationalparkverwaltung. Foto: Thomas Stephan

Naturerlebnisse und Heimatgeschichte vermitteln und Botschafter für die Region werden

Am 31. August startet ein neuer Ausbildungskurs für Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer und -führerinnen (ZNL) im Nationalpark Hainich. Lehrgangsort wird die Jugendherberge auf dem Harsberg sein. Der Unterricht umfasst insgesamt 74 Zeitstunden und findet an Wochenenden statt. Letzter Kurstag ist der 3. November. Eine Informationsveranstaltung für Interessenten an diesem Kurs findet am Freitag, 28. Juni, um 18 Uhr im Haus der Nationalparkverwaltung in Bad Langensalza, Bei der Marktkirche 9, statt. Allgemeine Informationen zum Lehrgang sind unter www.znl-thueringen.de nachzulesen.

Das mit dem Kurs erworbene Zertifikat wird nach einem bundesweit einheitlichen Rahmenlehrplan vergeben, legt aber gleichermaßen Wert auf regionale Besonderheiten von Natur und Kultur. Die Landschaftsführer verstehen sich somit als Botschafter ihrer jeweiligen Region. Sie vermitteln Naturerlebnisse, beziehen aber ebenso Heimatgeschichte und Regionalkultur in ihre Führungen ein. Sie unterstützen und werben mit ihrer Tätigkeit für die Entwicklungsziele der Nationalparke, Naturparke und Biosphärenreservate.

Der Ausbildungslehrgang wird vom Heimatbund Thüringen e.V. angeboten und in enger Abstimmung mit der Nationalparkverwaltung durchgeführt. Die Projektmittel entstammen dem ELER-Fonds, Programm "Entwicklung von Natur und Landschaft". Die Kofinanzierung erfolgt durch das Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz (TMUEN).

Die Teilnahmegebühr beträgt 150 Euro. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt. Die Teilnehmer werden nach der Reihenfolge der Anmeldung berücksichtigt.

Wer Interesse an einer Kursteilnahme hat, kann im Vorfeld folgende Kontaktmöglichkeiten nutzen:

Thomas Börner, Nationalparkverwaltung, Tel.: 0361/573914014, E-Mail: thomas.boerner@nnl.thueringen.de

Hans-Joachim Petzold, Projektkoordinator, Tel.: 0176 44 46 80 17, E-Mail: znl@heimatbund-thueringen.de

Manfred Großmann
Nationalparkleiter

Kontakt

Ansprechpartner_in

Cornelia Otto-Albers

0361/57 3914 008