Einzelansicht

Fotowettbewerb des Nationalparks Hainich läuft nur noch wenige Tage

Pressemitteilungen vom

Fotowettbewerb „Nationalpark Hainich – bildschön zu jeder Jahreszeit“ läuft nur noch wenige Tage. Foto: Cornelia Otto-Albers

Letzte Chance auf zwei Karten für Andreas Kieling nutzen!

Der Nationalpark Hainich ist das ganze Jahr über ein Augenschmaus! Beweisen braucht man das nicht mehr, aber zeigen kann man es immer wieder. Mit unserem Fotowettbewerb "Nationalpark Hainich - bildschön zu jeder Jahreszeit" möchten wir alle (Hobby)-Fotografen aufrufen, uns "ihren" Nationalpark zu zeigen. Über 100 Fotografien erreichten bisher die Nationalparkverwaltung. Nur noch wenige Tage bis zum 17. März besteht die Möglichkeit zur Teilnahme!

Tolle Preise winken den platzierten Fotografen! Die besten zehn Aufnahmen werden prämiert:

1. Preis: Zwei Karten für Andreas Kielings Filmvortrag "Wälder, Wildnis, wilde Tiere. Vier Jahre mit der Filmkamera durch Deutschland" am 28.3.2018, 19 Uhr im KKZ Bad Langensalza

2./ 3. Preis: Exklusive Rangerführung auf dem Baumkronenpfad mit Nationalparkzentrum und Sonderausstellung "Ein Wald im Wandel"

4./5. Preis: Zwei Karten für den Baumkronenpfad, Nationalparkzentrum und Sonderausstellung "Ein Wald im Wandel"

6./7. Preis: das druckfrische Buch: "Ein Wald im Wandel: Fotodokumentation der ersten 20 Jahre des Nationalparks Hainich"

8.-10. Preis: die Bildbroschüre "Urwald mitten in Deutschland" mit tollen Bildern von Thomas Stephan und spannenden Informationen zum Nationalpark

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Teilnahme am Fotowettbewerb ist nur online möglich. Drei Aufnahmen pro Teilnehmer/in sollten nicht überschritten werden. Die Fotografien sollten zusammen mit einigen erklärenden Sätzen (Stimmung, Ort, Umstände der Aufnahme) per E-Mail an Cornelia.Otto-Albers@nnl.thueringen.de gesendet werden. Unter allen Einsendungen wird von der Nationalpark-Jury jeweils jahreszeitlich passend ein "Bild des Monats" bestimmt und über das Jahr 2018 als Titelbild auf der Website www.nationalpark-hainich.de verwendet. Desweiteren werden alle Aufnahmen unter Nennung des Autoren in einem Facebook-Fotoalbum veröffentlicht.

"Wir freuen uns über jedes einzelne Foto, ob vom Profi, vom ambitionierten Laien oder auch Foto-Grünschnabel!", animiert Nationalparkleiter Manfred Großmann zur Teilnahme.

Manfred Großmann
Nationalparkleiter

Kontakt

Ansprechpartner_in

Cornelia Otto-Albers

0361/57 3914 008