Hainich Diaries

Hainich Diaries

In our Hainich Tagebücher, we regularly publish contributions on ornithology and the activities of our national park partner schools. Please note that these diaries are available in German only.

Ornithology
Joachim Blank, a biologist and ornithologist from Mülverstedt in the Unstrut-Hainich-District, reports on birds living in Hainich National Park and their special characteristics. On his tours through Hainich in all four seasons he succeeds time and again to observe rare species and extraordinary modes of behaviour.

National Park Partner Schools
As part of the project "Adopt a piece of the national park", pupils from 11 schools in the region are taking care of "their" woodland area in Hainich National Park. True to the motto "Let nature take care of itself", taking care means in this context: observing and exploring natural processes. The children share reports of their projects in the Hainich Diaries.

 

Stay informed about the latest publications by subscribing to the diaries as RSS feeds.


Ornithology

Leibspeise: Bienen, Wespen, Hummeln

Insekten als eiweißreiches Lebensmittel sind auch in der menschlichen Ernährung hierzulande immer wieder im Gespräch. In vielen asiatischen Ländern... more

Die Weißstörche von Mülverstedt haben erst vor kurzem mit dem Nestbau begonnen. Foto Joachim Blank

Ornithology

Tanz auf dem Vulkan…

…auf einem erloschenem zwar, aber einerseits mit dem Blick in den endlos dunklen Schlot und andererseits auf dem schmalen Grat des Kraterrandes. Die... more

Internship Diary

Ein Tag aus dem Leben unserer Praktikanten

Eine Schulklassenführung durch den Nationalpark steht auf dem Programm. Lesen Sie hier den eindrücklichen Erlebnisbericht unseres... more

Ornithology

Schnattern ist ein Lebensstil

Gemeint ist hier nicht das pausenlose und oft überflüssige Gerede mancher Zeitgenossen, sondern die Art der Nahrungsaufnahme einer ganzen Gruppe von... more

Wenn es in den noch kalten Winter- und Frühjahrsmonaten wenig Anfragen nach geführten Wanderungen für Schulklassen gibt, dann reist das... more

Cornelia Otto-Albers

+49 361/57 3914 008