MITMACHEN-Programm

Führungen und Mitmachen
im Nationalpark Hainich

Erkunden Sie den "Urwald mitten in Deutschland" mit seiner einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt mit unseren Rangern und ehrenamtlichen Nationalparkführern. Für kleine und große Besucher hält unser MITMACHEN-Programm vielfältige Angebote bereit.

Kosten: Die im MITMACHEN-Programm genannten Veranstaltungen sind meistens kostenfrei. Sollte eine Gebühr erhoben werden, ist dies bei der jeweiligen Veranstaltung vermerkt.

Anmeldung: Nur bei Veranstaltungen mit dem Hinweis "Anmeldung" ist es erforderlich, sich bis spätestens zwei Werktage vor der jeweiligen Veranstaltung anzumelden.
Haftung: Die Teilnahme an den Wanderungen erfolgt generell auf eigene Gefahr. Haftungsansprüche sind ausgeschlossen. Bei extremen Wetterbedingungen können einzelne Veranstaltungen aus Sicherheitsgründen kurzfristig abgesagt werden.

Kleidung: Festes Schuhwerk und zweckmäßige Bekleidung sind empfohlen.

Hier können Sie das MITMACHEN-Programmdownloaden.

2024

März

9 Samstag

Baumschnittkurs

Kategorien: Bäume, Natur Kosten: ja Kontakt: 36254865180
Auf Karte zeigen
9 Samstag

Fotokurs mit Fotograf Dieter Horn. Nähere Inhaltsinformationen unter www.photoschule.com/hainich.

Kategorien: Fotografie, Natur, Weltnaturerbe Kosten: ja Kontakt: 03691/73 56 703
Auf Karte zeigen
9 Samstag

Den naturbelassenen Wald erleben auf einer Rundwanderung mit Nationalparkführer Jürgen Dawo.Die Wanderung beginnt am WaldResort in Weberstedt. Von da geht es quer durch den Nationalpark nach Craula und dann zurück über den Baumkronenpfad nach Weberstedt. Strecke ca. 12 km. Mittelschwere Wanderung. Bitte auf geeignete Schuhe und Bekleidung achten, Rucksack mit Verpflegung wird empfohlen.

Kategorien: Natur, Wandern Kontakt: 03602218810 info@waldresort-hainich.de
Auf Karte zeigen
15 Freitag

Mit Nationalparkführer Ronny Thomas als,, Bruder Tuck'' auf der Via Porta durch den Hainich. Geheimnisvoll erstreckt sich zwischen Unstrut und Werra ein riesiges Waldgebiet - der Hainich. Seine Geschichte(n),seine Bedeutung und seine Schönheit soll den Gästen auf dieser Wanderung nahe gebracht werden. Durch verschiedene Waldstrukturen, vorbei an Gewässern, an Zeichen aus vergangenen Jahrhunderten, verläuft diese Wanderung auf dem alten Pilgerweg ,,Via Porta''. Dieser Weg verbindet zwei Klöster in Thüringen und Bayern. Bruder Tuck war selbst schon auf verschiedenen Pilgerwegen unterwegs und möchte hier mit Ihnen in den Wald, den Weg und die Geschichte eintauchen. Die 8 km Strecke sind bequem ,bei geringem Schwierigkeitsgrad in 3 Stunden zu bewältigen. Festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung und ein Rucksack mit Verpflegung sind angebracht. Auf halber Strecke gibt es bei Bedarf auch die Möglichkeit einer Einkehr.

Kategorien: Geschichte, Natur, Wandern
Auf Karte zeigen
23 Samstag

Erleben Sie die Märzenbecherblüte im Nationalpark auf einer Wanderung mit Nationalparkführer Jürgen Dawo.Strecke ca.10 km.Die Rundwanderung führt von Weberstedt vorbei am Düsteröder Teich, durch den Steingraben und wieder zurück nach Weberstedt. Voraussichtliche Dauer 6 Stunden. Start an der Rezeption des WaldResorts am Nationalpark Hainich in Weberstedt. Rucksack und Verpflegung werden empfohlen.

Kategorien: Natur, Pflanzen, Wandern Kontakt: 03602218810 od. info@waldresort-hainich.de
Auf Karte zeigen
24 Sonntag

Interessantes und Wissenswertes über die die Spechte im Hainich mit einem Ranger. Der Ranger lockt mit Klangatrappen die Spechte an, welche im Frühling durch Rufen und Klopfen ihre Reviere markieren. Mit etwas Glück gelingt es vielleicht, alle sieben im Hainich vorkommenden Spechtarten zu sehen.

Kategorien: Natur, Vögel
Auf Karte zeigen
24 Sonntag

Erfahren Sie auf einer Wanderung mit Nationalparkführerin Susanne Merten Wissenswertes über Heilpflanzen und probieren leckere Kostproben.

Kategorien: Natur, Pflanzen, Nationalpark-Partner
Auf Karte zeigen
30 Samstag

Erleben Sie die letzten Frühblüher und das Erwachen des Waldes nach der Winterruhe, vielleicht sogar die ersten Bärlauchblüten bei einer Wanderung mit Nationalparkführer Jürgen Dawo. Es geht vom WaldResort in Weberstedt über die Fuchsfarm, den Hünenteich, den Saugraben und wieder zurück zum WaldResort. Die Strecke beträgt ca.14 km. Empfohlen werden Wanderschuhe, wetterfeste Kleidung und ein Rucksack mit Verpflegung.

Kategorien: Familie, Natur, Wandern Kontakt: 03602218810 od. info@waldresort-hainich.de
Auf Karte zeigen

April

6 Samstag

Entdeckungsreise zu den Frühblühern im Nationalpark Hainich mit Nationalparkführerin Isabelle Marwinski.Wir wollen mit allen Sinnen den Wald erkunden und einiges über die Frühblüher und das Ökosystem Wald herausfinden. Bitte festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, ggf. Sitzunterlage und Verpflegung mitbringen. Kinder ab 5 Jahre (aktive Teilnahme), Anmeldung erforderlich! Hunde auf Anfrage.

Kategorien: Familie, Natur, Pflanzen Kontakt: 017662719332 od.natur-tour.np-hainich@t-online.de
Auf Karte zeigen
7 Sonntag

Der Urwaldgärtner Hainich gibt uns eine exklusive Führung durch sein Reich und zeigt uns dabei, wie er gärtnert. Bei dieser Wanderung mit Nationalparkführerin Kerstin John lernen Sie den Nationalpark Hainich kennen, erhalten viele Informationen über die Gestaltungskraft der Natur und Anregungen für die Wildnis im eigenen Garten. Der Weg weist streckenweise deutliche Höhenunterschiede auf, welche Trittsicherheit und eine gewisse Grundfitness voraussetzen.Wetterfeste Kleidung,festes Schuhwerk und ein Rucksack mit Verpflegung werden empfohlen.

Kategorien: Natur, Pflanzen Kontakt: 015772684684 od.naturgarten@ist-einmalig.de
Auf Karte zeigen
14 Sonntag

Kurze Wanderung ca. 3 km mit dem Nationalparkführer Jürgen Dawo. Unterwegs gibt es kleine Kostproben längst vergessener Köstlichkeiten aus der Natur. Empfohlen werden Wanderschuhe, wetterfeste Kleidung und ein Rucksack mit Verpflegung.

Kategorien: Natur, Wandern Kosten: ja Kontakt: 03602218810 od. info@waldresort-hainich.de
Auf Karte zeigen
24 Mittwoch

Gehen Sie mit Nationalparkführer Markus Horn auf die Suche nach dem historischen Ratstisch im Birkicht.An dieser Stelle haben vor langer Zeit die Ratsherren der Stadt Bad Langensalza anlässlich ihrer Waldbegehung getafelt. Anmeldung ist erforderlich.

Kategorien: Geschichte, Natur Kontakt: mhorn@magenta.de
Auf Karte zeigen

Mai

5 Sonntag

Den Hainich in seiner gesamten Länge durchwandern und die imposante Bärlauchblüte erleben mit Nationalparkführer Jürgen Dawo. Für Wanderbegeisterte mit guter Kondition. Von der Gemeindeverwaltung in Behringen führt die Strecke über den gesamten Rennstieg bis nach Eigenrieden. Die Strecke beträgt ca.14 km. Empfohlen werden Wanderschuhe, wetterfeste Kleidung und ein Rucksack mit Verpflegung. Die Rückfahrt von Eigenrieden kann selbst organisiert werden oder es kann zum Preis von 15,-€ pro Person der Shuttleservice des Waldresorts genutzt werden.

Kategorien: Natur, Wandern Kosten: ja Kontakt: 03602218810 od. info@waldresort-hainich.de
Auf Karte zeigen
11 Samstag

Malen für Interessierte, gerne auch Malanfänger, an der Betteleiche mit Matthias Hemmann. Die Betteleiche ist der einzige Baum im Nationalpark, durch den man hindurchgehen kann. Dadurch gibt es Licht und Schattenspiele, welche den Baum zu einem unverwechselbaren Motiv machen. Zur Organisation ist eine Anmeldung zwingend erforderlich. Bitte eigenes Malmaterial mit zum Treffpunkt bringen. Der Transport wird übernommen. Vom Parkplatz aus ist ein Fußweg von ca. 35 min. zurückzulegen. Wer nicht gut zu Fuß ist, kann auf Anfrage auch gefahren werden.

Kategorien: Kunst, Natur Kontakt: nationalpark.hainich@nnl.thueringen.de 0361573914000
Auf Karte zeigen
12 Sonntag

Fotokurs mit Fotograf Dieter Horn. Nähere Inhaltsinformationen unter www.photoschule.com/hainich.

Kategorien: Fotografie, Natur, Weltnaturerbe Kosten: ja Kontakt: 03691/73 56 70
Auf Karte zeigen
15 Mittwoch

Mit Nationalparkführer Ronny Thomas als,, Bruder Tuck'' auf der Via Porta durch den Hainich. Geheimnisvoll erstreckt sich zwischen Unstrut und Werra ein riesiges Waldgebiet - der Hainich. Seine Geschichte(n),seine Bedeutung und seine Schönheit soll den Gästen auf dieser Wanderung nahe gebracht werden. Durch verschiedene Waldstrukturen, vorbei an Gewässern, an Zeichen aus vergangenen Jahrhunderten, verläuft diese Wanderung auf dem alten Pilgerweg ,,Via Porta''. Dieser Weg verbindet zwei Klöster in Thüringen und Bayern. Bruder Tuck war selbst schon auf verschiedenen Pilgerwegen unterwegs und möchte hier mit Ihnen in den Wald, den Weg und die Geschichte eintauchen. Die 8 km Strecke sind bequem ,bei geringem Schwierigkeitsgrad in 3 Stunden zu bewältigen. Festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung und ein Rucksack mit Verpflegung sind angebracht. Auf halber Strecke gibt es bei Bedarf auch die Möglichkeit einer Einkehr.

Kategorien: Geschichte, Natur, Wandern
Auf Karte zeigen
22 Mittwoch

Erleben Sie das frische Grün der Bäume und die ersten Orchideen im Nationalpark auf einer Wanderung mit Nationalparkführer Jürgen Dawo.Strecke ca.11 km.Die Rundwanderung führt von Weberstedt vorbei am Düsteröder Teich, durch den Steingraben und wieder zurück nach Weberstedt. Voraussichtliche Dauer 6 Stunden. Start an der Rezeption des WaldResorts am Nationalpark Hainich in Weberstedt. Wanderschuhe, wetterfeste Kleidung, Rucksack und Verpflegung werden empfohlen.

Kategorien: Natur, Wandern Kontakt: 03602218810 od. info@waldresort-hainich.de
Auf Karte zeigen
23 Donnerstag

Rundwanderung mit dem Nationalparkführer Jürgen Dawo. Lernen Sie auf einer Rundwanderung mit dem Nationalparkführer Jürgen Dawo verschiedene im Hainich vorkommende heimische Orchideenarten kennen. Die Wanderung beginnt an der Gemeindeverwaltung in Behringen, geht vorbei an einer Streuobstwiese und einem alten Steinbruch und führt dann über den Skulpturenwanderweg wieder zurück nach Behringen. Strecke ca.11 km. Wanderschuhe, wetterfeste Kleidung, Rucksack und Verpflegung werden empfohlen.

Kategorien: Natur, Wandern Kontakt: 03602218810 od. info@waldresort-hainich.de
Auf Karte zeigen
25 Samstag

Sind Sie neugierig auf die Einzigartigkeit der Natur im Nationalpark Hainich? Mit Blick hinauf zu den Baumkronen oder hinab zu ,,Füßen'' der Baumriesen staunen wir über die Wunder der Natur. Der Bummelkuppenweg hält viele davon bereit und wird hoffentlich nicht nur mich, sondern auch Sie begeistern. Der Weg umfasst streckenweise deutliche Höhenunterschiede, welche Trittsicherheit und eine gewisse Grundfitness voraussetzen. Wetterfeste Kleidung, ein Rucksack mit Verpflegung sowie eine Sitzunterlage werden für diese Wanderung empfohlen.

Kategorien: Natur, Wandern Kontakt: natur.zeit@yahoo.com
Auf Karte zeigen

Juni

1 Samstag

Familienfest zum Kindertag - rund um Luchs und Wildkatze mit Mitmach- und Bastelangeboten

Kategorien: Familie, Natur, Tiere Kosten: Eintritt
Auf Karte zeigen
15 Samstag

Am 03.06. war der Weltfahrradtag. Unter diesem Motto steht die gemütliche Radtour mit der Rangerin Janice Kauert. Strecke ca. 30 km,Tempo ca.15 km/h. Voraussetzung ist ein geeignetes funktionsfähiges Fahrrad. Bei dieser gemütlichen Radtour erfahren Sie Spannendes über die Geschichte des Nationalparks und welche besonderen Tiere und Pflanzen hier leben. Wir besuchen die Umweltbildungsstation, die Betteleiche und vieles mehr. Bitte ausreichend Wasser und Verpflegung mitnehmen.

Kategorien: Natur, Ranger, Weltnaturerbe Kontakt: 01723480064 janice.kauert@nationalpark-hainich.de
Auf Karte zeigen
15 Samstag

Waldzauber, Elfenreigen und Magie der Sommersonnenwende mit Nationalparkführerin Susanne Merten.

Kategorien: Familie, Natur Kosten: ja
Auf Karte zeigen
21 Freitag

Auf einer märchenhaften Wanderung über den Feensteig, zusammen mit Nationalparkführerin Urte Görmar, das große Wissen unserer Vorfahren um die Schätze der Natur erleben und erahnen. Durch Märchen und Mythen, kennenlernen von Heilanwendungen und probieren einiger Köstlichkeiten der Natur, kommen wir so der Alltags - und Glaubenswelt unserer Ahnen ein Stück näher. Bitte Taschenlampe mitbringen.

Kategorien: Familie, Geschichte, Natur Kontakt: 01629425659 od.03601886803 u.goermar@freenet.de
Auf Karte zeigen
22 Samstag

Der Rennsteigverein 1896 e.V.mit seiner Ortsgruppe Hainich-Rennstieg lädt gemeinsam mit dem Nationalpark Hainich und weiteren Mitstreitern zum Wandern ein. Geboten wird ein erlebnisreicher Wandertag mit spannenden Wanderrouten am und im Hainich unter sachkundiger Führung. Die Anmeldung zu den einzelnen Wandertouren erfolgt am Wandertag am Obergut in Kammerforst. Weitere Informationen unter rennsteigog1896@gmail.com

Kategorien: Natur, Wandern Kosten: ja
Auf Karte zeigen

Juli

15 Montag

Mit Nationalparkführer Ronny Thomas als,, Bruder Tuck'' auf der Via Porta durch den Hainich. Geheimnisvoll erstreckt sich zwischen Unstrut und Werra ein riesiges Waldgebiet - der Hainich. Seine Geschichte(n),seine Bedeutung und seine Schönheit soll den Gästen auf dieser Wanderung nahe gebracht werden. Durch verschiedene Waldstrukturen, vorbei an Gewässern, an Zeichen aus vergangenen Jahrhunderten, verläuft diese Wanderung auf dem alten Pilgerweg ,,Via Porta''. Dieser Weg verbindet zwei Klöster in Thüringen und Bayern. Bruder Tuck war selbst schon auf verschiedenen Pilgerwegen unterwegs und möchte hier mit Ihnen in den Wald, den Weg und die Geschichte eintauchen. Die 8 km Strecke sind bequem ,bei geringem Schwierigkeitsgrad in 3 Stunden zu bewältigen. Festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung und ein Rucksack mit Verpflegung sind angebracht. Auf halber Strecke gibt es bei Bedarf auch die Möglichkeit einer Einkehr.

Kategorien: Geschichte, Natur, Wandern
Auf Karte zeigen

August

4 Sonntag

,,Nature Journaling'' am Silberbornweg für Erwachsene und Kinder ab 9 Jahren mit Nationalparkführerin Claudia Beversdorff. Sei neugierig auf deine Fragen, während du kleinere Naturobjekte malst. Staune mit uns, schaue genau hin, sei kreativ und entdecke selbst die Geheimnisse unserer wundervollen Natur. Naturforschende und Reisende vergangener Jahrhunderte fixierten ihre Beobachtungen mit Naturskizzen. Durch moderne Technik geriet diese Praxis in Vergessenheit und erlebt gerade eine weltweite Renaissance: Naturverbindung, Achtsamkeit, Kreativität, Dankbarkeit, Entspannung, Naturpädagogik und Neugierde werden kultiviert. Eingeladen sind Erwachsene und Kinder ab 9 Jahren.Besonders herzlich auch ungeübte Zeichner und Zeichnerinnen. Mal- und Zeichenutensilien wie z.B. Stifte, Block, Aquarellsachen und Klemmbrett (falls vorhanden) sind bitte mitzubringen.

Kategorien: Bäume, Kunst, Natur
Auf Karte zeigen
10 Samstag

Nationalparkführerin Urte Görmar lädt Sie ein, mit ihr zusammen der Hektik des Alltags zu entfliehen. Dazu gehen Sie gemächlich durch die Stille der Natur. Unterwegs werden Sie durch besondere Übungen zum bewussten Wahrnehmen wieder besser zu sich selbst finden und so einen positiven Einfluss auf Ihr Immunsystem nehmen.

Kategorien: Natur Kontakt: 01629425659 od.03601886803 u.goermar@freenet.de
Auf Karte zeigen
17 Samstag

Wildniswanderung mit Rangerin Janice Kauert. Strecke ca. 5 km .Für ein paar Stunden dem hektischen Alltag entfliehen und unsere Sinne schärfen. Wir besuchen einsame, wilde Plätze und wollen herausfinden ob es noch echte Wildnis in Deutschland gibt und warum diese für uns so wichtig ist.

Kategorien: Bäume, Natur, Ranger
Auf Karte zeigen
18 Sonntag

Wandern Sie mit dem Ranger Siegfried Ludwig durch und erfahren Sie Interessantes und Wissenswertes über den Nationalpark Hainich unter dem Motto: ,, Auf dem Weg zum Urwald''.

Kategorien: Natur, Ranger
Auf Karte zeigen
24 Samstag

Genießen sie gemeinsam mit Nationalparkfürerin Susanne Heinrich die Fülle der Natur. Eine Wanderung mit kleinen Übungen aus dem Waldbaden. Den Wald mit allen Sinnen spüren und die Abwehrkräfte stärken. Raus aus dem Alltagsstress und hinein in den Wald.

Kategorien: Natur, Wandern
Auf Karte zeigen

September

14 Samstag

Kurze Wanderung ca. 2 km mit dem Nationalparkführer Jürgen Dawo. Einfach mal der Phantasie freien Lauf lassen, sich mal kreativ frei bewegen. Kreative Ideen mit dem Material was im Wald so herumliegt. Empfohlen werden Wanderschuhe, wetterfeste Kleidung und ein Rucksack mit Verpflegung.

Kategorien: Kunst, Natur, Wandern Kontakt: 03602218810 od. info@waldresort-hainich.de
Auf Karte zeigen
15 Sonntag

Mit Nationalparkführer Ronny Thomas als,, Bruder Tuck'' auf der Via Porta durch den Hainich. Geheimnisvoll erstreckt sich zwischen Unstrut und Werra ein riesiges Waldgebiet - der Hainich. Seine Geschichte(n),seine Bedeutung und seine Schönheit soll den Gästen auf dieser Wanderung nahe gebracht werden. Durch verschiedene Waldstrukturen, vorbei an Gewässern, an Zeichen aus vergangenen Jahrhunderten, verläuft diese Wanderung auf dem alten Pilgerweg ,,Via Porta''. Dieser Weg verbindet zwei Klöster in Thüringen und Bayern. Bruder Tuck war selbst schon auf verschiedenen Pilgerwegen unterwegs und möchte hier mit Ihnen in den Wald, den Weg und die Geschichte eintauchen. Die 8 km Strecke sind bequem ,bei geringem Schwierigkeitsgrad in 3 Stunden zu bewältigen. Festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung und ein Rucksack mit Verpflegung sind angebracht. Auf halber Strecke gibt es bei Bedarf auch die Möglichkeit einer Einkehr.

Kategorien: Geschichte, Natur, Wandern
Auf Karte zeigen

Oktober

6 Sonntag

Wanderung vom Skulpturenpark in Behringen, am Hainich entlang, nach Hütscheroda und zurück. Geführt von den Nationalparkführern Jürgen Dawo und Markus Horn. Empfohlen wird der Witterung angepasste Bekleidung sowie ein Rucksack mit Verpflegung.Ca.12 km.

Kategorien: Kunst, Natur, Wandern Kontakt: mhorn@magenta.de
Auf Karte zeigen
12 Samstag

Die Rundwanderung mit Nationalparkführer Jürgen Dawo, führt vom WaldResort in Weberstedt über die Fuchsfarm zum Hünenteich und Durch den Saugraben retour nach Weberstedt. Strecke ca.18 km. Voraussichtliche Dauer sind 5 Stunden. Wetterfeste Kleidung, Wanderschuhe, Rucksack und Verpflegung werden empfohlen.

Kategorien: Bäume, Natur, Wandern Kontakt: 03602218810 od. info@waldresort-hainich.de
Auf Karte zeigen
19 Samstag

Gehen Sie mit Nationalparkführer Markus Horn auf die Suche nach dem historischen Ratstisch im Birkicht.An dieser Stelle haben vor langer Zeit die Ratsherren der Stadt Bad Langensalza anlässlich ihrer Waldbegehung getafelt. Anmeldung ist erforderlich.

Kategorien: Geschichte, Natur Kontakt: mhorn@magenta.de
Auf Karte zeigen
26 Samstag

Sind Sie neugierig auf die Einzigartigkeit der Natur im Nationalpark Hainich? Mit Blick hinauf zu den Baumkronen oder hinab zu ,,Füßen'' der Baumriesen staunen wir über die Wunder der Natur. Der Bummelkuppenweg hält viele davon bereit und wird hoffentlich nicht nur mich, sondern auch Sie begeistern. Der Weg umfasst streckenweise deutliche Höhenunterschiede, welche Trittsicherheit und eine gewisse Grundfitness voraussetzen. Wetterfeste Kleidung, ein Rucksack mit Verpflegung sowie eine Sitzunterlage werden für diese Wanderung empfohlen.

Kategorien: Natur, Wandern Kontakt: natur.zeit@yahoo.com
Auf Karte zeigen
27 Sonntag

Fotokurs mit Fotograf Dieter Horn. Nähere Inhaltsinformationen unter www.photoschule.com/hainich

Kategorien: Fotografie, Natur, Weltnaturerbe Kosten: ja Kontakt: 03691/73 56 703
Auf Karte zeigen

November

3 Sonntag

Der Urwaldgärtner Hainich gibt uns eine exklusive Führung durch sein Reich und zeigt uns dabei, wie er gärtnert. Bei dieser Wanderung mit Nationalparkführerin Kerstin John lernen Sie den Nationalpark Hainich kennen, erhalten viele Informationen über die Gestaltungskraft der Natur und Anregungen für die Wildnis im eigenen Garten. Der Weg weist streckenweise deutliche Höhenunterschiede auf, welche Trittsicherheit und eine gewisse Grundfitness voraussetzen.Wetterfeste Kleidung,festes Schuhwerk und ein Rucksack mit Verpflegung werden empfohlen.

Kategorien: Natur, Pflanzen Kontakt: 015772684684 od.naturgarten@ist-einmalig.de
Auf Karte zeigen

Dezember

7 Samstag

Wandern Sie mit Ranger Dietrich Reiche durch den Hainich und erfahren Sie Interessantes über den Wald und seine Bewohner im Winter.

Kategorien: Natur, Ranger
Auf Karte zeigen
15 Sonntag

Genießen Sie die weihnachtliche Atmosphäre im Wald auf einer Adventswanderung mit dem Ranger Siegfried Ludwig. Er wird Ihnen unterwegs die Natur und die Besonderheiten des Nationalparks erklären, welcher sich jetzt bereits seit über 25 Jahren in seiner Entwicklung auf dem Weg zu Urwald befindet. Im Anschluss können Sie an der Turnerbank bei Lagerfeuer und Stockbrot den Nachmittag ausklingen lassen.

Kategorien: Natur, Ranger
Auf Karte zeigen
Diese Veranstaltung ist bereits im Wander-rucksack
Veranstaltung wurde zum Wander-rucksack hinzugefügt
Diese Veranstaltung konnte nicht dem Wander-rucksack hinzugefügt werden

Kontakt

Ansprechpartner_in

Nationalpark-Verwaltung Bei der Marktkirche 9
99947 Bad Langensalza

0361/57 3914 0000361/57 3914 020