MITMACHEN-Programm

Führungen und Mitmachen
im Nationalpark Hainich

Erkunden Sie den "Urwald mitten in Deutschland" mit seiner einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt mit unseren Rangern und ehrenamtlichen Nationalparkführern. Für kleine und große Besucher hält unser MITMACHEN-Programm vielfältige Angebote bereit.

Kosten: Die im MITMACHEN-Programm genannten Veranstaltungen sind meistens kostenfrei. Sollte eine Gebühr erhoben werden, ist dies bei der jeweiligen Veranstaltung vermerkt.

Anmeldung: Nur bei Veranstaltungen mit dem Hinweis "Anmeldung" ist es erforderlich, sich bis spätestens zwei Werktage vor der jeweiligen Veranstaltung anzumelden.
Haftung: Die Teilnahme an den Wanderungen erfolgt generell auf eigene Gefahr. Haftungsansprüche sind ausgeschlossen. Bei extremen Wetterbedingungen können einzelne Veranstaltungen aus Sicherheitsgründen kurzfristig abgesagt werden.

Kleidung: Festes Schuhwerk und zweckmäßige Bekleidung sind empfohlen.

Hier können Sie das MITMACHEN-Programm downloaden.

  2022 2023

April

29 Samstag

Im Nationalpark Hainich sind derzeit ca.180 Vogelarten erfasst. So kommen hier alle in Thüringen heimischen 7 Spechtarten, Baumläufer und Buchfink vor. Pirol und Waldlaubsänger legen hier ihre Nester an, Mäusebussard, Rotmilan und Kolkrabe bauen ihre mächtigen Horste. Die Offenlandflächen sind heute Lebensraum für eine Reihe von Gebüsch und Heckenbewohnern, wie z.B. Neuntöter, Raubwürger, Feldschwirl und Wiesenpieper. Nationalparkführer Reinhard Melzer bestimmt mit Ihnen die Gesänge der Vogelarten und gibt Erläuterungen zur Lebensweise .

Kategorien: Natur, Vögel Kontakt: melzer-reinhard@t-online.de 017641621238
Auf Karte zeigen

Juni

10 Samstag

Im Nationalpark Hainich sind derzeit 186 Vogelarten erfasst. So kommen hier alle in Thüringen heimischen 7 Spechtarten, Baumläufer und Buchfink vor. Pirol und Waldlaubsänger legen hier ihre Nester an, Mäusebussard, Rotmilan und Kolkrabe bauen ihre mächtigen Horste. Die Offenlandflächen sind heute Lebensraum für eine Reihe von Gebüsch und Heckenbewohnern, wie z.B. Neuntöter, Raubwürger, Feldschwirl und Wiesenpieper. Nationalparkführer Reinhard Melzer bestimmt mit Ihnen die Gesänge der Vogelarten und gibt Erläuterungen zur Lebensweise.

Kategorien: Natur, Vögel, Wandern Kontakt: melzer-reinhard@t-online.de 017641621238
Auf Karte zeigen

September

1 Freitag

An diesem Spätsommerabend im Nationalpark Hainich lassen wir die Hektik des Alltags hinter uns. Wir genießen den stillen Wald ganz bewusst mit allen Sinnen, nehmen seine prachtvollen Farben, Formen und Düfte wahr. Während unserer Auszeit im Wald erleben wir uns als Teil der Natur und öffnen uns ihrer wohltuenden Kraft. Atem-, Sinnes- und Achtsamkeitsübungen, Meditationen und Kraftrituale begleiten unseren Spaziergang mit Stefanie König. Witterungsgerechte Bekleidung, festes Schuhwerk und ein Rucksack mit Verpflegung und Getränken sowie eine Sitzunterlage sind gute Begleiter während unseres Ausfluges. Anmeldung wird erbeten.

Kategorien: Natur Kontakt: zur-natur@gmx.de
Auf Karte zeigen

Oktober

28 Samstag

Gemeinsam mit Stefanie König den Indian Summer im Nationalpark Hainich erleben. Mit allen Sinnen genießen wir farbenfrohe Blätter, duftende Waldluft und raschelndes Laub. Wir werden kreativ mit den bunten Früchten des Waldes. Während unseres Waldbades tanken wir Energie für die Wintermonate. Wir nehmen die ganze Fülle des Waldes in uns auf. Naturrituale während unseres achtsamen Spazierganges durch den Herbstwald stimmen uns auf die stille Jahreszeit ein und legen den Samen für das neue Jahr. Witterungsangepasste Kleidung, festes Schuhwerk und ein Rucksack mit Verpflegung und Getränken sowie eine Sitzunterlage, sind gute Begleiter während unseres Ausfluges. Eine Anmeldung wird erbeten.

Kategorien: Bäume, Natur, Wandern Kontakt: zur-natur@gmx.de
Auf Karte zeigen
29 Sonntag

Fotokurs mit Fotograf Dieter Horn. Nähere Inhaltsinformationen unter www.photoschule.com/hainich

Kategorien: Fotografie, Natur, Weltnaturerbe Kosten: ja Kontakt: 8004540275
Auf Karte zeigen

November

12 Sonntag

Es ist November. Letzte Herbstpilze wachsen in der dicken Laubschicht. Nun erscheinen die Winterpilze. Warum erfrieren diese Pilzarten nicht? Was sind bei Pilzen Parasiten oder Sporophyten? Welche Aufgabe haben sie in der Natur? Nationalparkführer Michael Kleinschmidt beantwortet die Fragen und zeigt Ihnen, dass es auch im Winter Pilze gibt.

Kategorien: Natur
Auf Karte zeigen
Diese Veranstaltung ist bereits im Wander-rucksack
Veranstaltung wurde zum Wander-rucksack hinzugefügt
Diese Veranstaltung konnte nicht dem Wander-rucksack hinzugefügt werden

Kontakt

Ansprechpartner_in

Nationalpark-Verwaltung Bei der Marktkirche 9
99947 Bad Langensalza

0361/57 3914 0000361/57 3914 020