Einzelansicht

Gewinner zum Fotowettbewerb „Nationalpark Hainich – bildschön zu jeder Jahreszeit“ stehen fest

Pressemitteilungen vom

Insgesamt reichten 63 (Hobby)-Fotografen 169 Aufnahmen im Wettbewerb ein

Nun stehen die zehn Gewinnerinnen und Gewinner des Nationalpark Hainich - Fotowettbewerbes fest. Insgesamt nahmen 63 (Hobby)-Fotografen mit 169 Aufnahmen teil.

"Leicht war es nicht, die zehn platzierten Fotografien zu bestimmen. Doch wir haben letztlich eine gute Auswahl getroffen, die unseren Nationalpark durch das Objektiv der Fotografen märchenhaft magisch, herrlich bunt oder auch natürlich wild zeigt. Ich bedanke mich bei allen Teilnehmern herzlich. Unser Nationalpark ist "bildschön zu jeder Jahreszeit" - wer das erkannt hat, kann gar nicht verloren haben", sagt Nationalparkleiter Manfred Großmann.

Siegerfoto des Wettbewerbes
Das Siegerfoto ist eine Aufnahme der Betteleiche in den frühen Morgenstunden im August von Jens Fischer. Er gewinnt zwei Karten für Andreas Kielings Filmvortrag "Wälder, Wildnis, wilde Tiere. Vier Jahre mit der Filmkamera durch Deutschland" am 28.3.2018, 19 Uhr im KKZ Bad Langensalza

2. Preis
Der bemooste Stammfuß einer betagte Buche - "solch einen Baum sollte man mit Respekt begegnen", schreibt der Fotograf Eberhard Rost dazu. Er gewinnt eine exklusive Rangerführung auf dem Baumkronenpfad mit Besuch des Nationalparkzentrums und der Sonderausstellung "Ein Wald im Wandel".

3. Preis
Auf diesem Foto hält der Frühling Einzug. Doch spielt die spannende Komposition die Hauptrolle, die Märzenbecher begnügen sich mit der Einrahmung. Fotografin Kathrin Bräuning gewinnt mit diesem Bild eine exklusive Rangerführung auf dem Baumkronenpfad mit Besuch des Nationalparkzentrums und der Sonderausstellung "Ein Wald im Wandel".

4./5. Preis: Zwei Karten für den Baumkronenpfad, Nationalparkzentrum und Sonderausstellung "Ein Wald im Wandel" gehen an Thomas Henze und Jochen Viets.

6./7. Preis: das druckfrische Buch: "Ein Wald im Wandel: Fotodokumentation der ersten 20 Jahre des Nationalparks Hainich" geht an Henrik Schnappauf und Mario Krug.

8.-10. Preis: die Bildbroschüre "Urwald mitten in Deutschland" mit tollen Bildern von Thomas Stephan und spannenden Informationen zum Nationalpark geht an Martin Henning, Nancy Müller und Wolfgang Süpke.

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinnerinnen und Gewinner!

Manfred Großmann
Nationalparkleiter

Kontakt

Ansprechpartner_in

Cornelia Otto-Albers

0361/57 3914 008