Einzelansicht

Finissage mit Patenwald-Kindern zur Ausstellung „Mein schönstes Urwaldbild“ im Nationalparkzentrum

Pressemitteilungen vom

Im Rahmen des jährlich einmal stattfindenden Treffens aller Patenwald-Schulen des Nationalparks besuchten die Kinder, ihre Betreuer und Ranger am 30.01.2019 die Sonderausstellung im Nationalparkzentrum Thiemsburg. Dort werden seit dem 15.12.2018 alle 364 Bilder des Kindermalwettbewerbes „Mein schönstes Urwaldbild“ in einer Ausstellung gezeigt. Auch die Schülerinnen und Schüler der Patenwald-Schulen hatten fleißig mitgemalt und bestaunten nun ihre Werke noch einmal.

In ihren Patenwald-Arbeitsgemeinschaften erforschen die Kinder Naturabläufe im Nationalpark, lernen über Jahre den Hainich, die Wildnis vor ihrer eigenen Haustür, intensiv kennen und schätzen und wissen bereits viel über die Flora und Fauna. Daher verstanden sie schnell, warum die platzierten Bilder von der 5-köpfigen Jury ausgewählt wurden: Sie zeigen einen wilden, urigen Wald mit viel Totholz und Pilzen wie auch einen Teil der enormen Artenvielfalt im Nationalpark. „Ich freue mich sehr über das große Verständnis der Kinder für den großen Wert unserer wilden Natur im Nationalpark. Mir wurde wieder einmal bewusst, wie wichtig unsere Umweltbildungsarbeit ist, denn nur was man kennt, kann und will man auch schützen“, sagt die verantwortliche Mitarbeiterin der Nationalparkverwaltung, Lisa Mäder.

Mit dieser Veranstaltung läuteten die Schülerinnen und Schüler das nahende Ende der Sonderausstellung ein: Sie läuft noch bis zum 12. Februar im Nationalparkzentrum an der Thiemsburg. Junge Malwettbewerb-Teilnehmer erhalten kostenfreien Eintritt zur Ausstellung.

Manfred Großmann
Nationalparkleiter

 

Hintergrund zu den Patenwald-Schulen

16 Schulen in der Region, tragen den Titel „Patenwald-Schule“ des Nationalparks Hainich:

·         - Ernst-Abbe-Gymnasium Eisenach
- Staatliche Regelschule "Thomas Müntzer" Mihla
- Friedrich-Ludwig-Jahn-Gymnasium Großengottern
- Staatliche Regelschule "Am Nationalpark Hainich" Weberstedt
- Staatliche Grundschule Haineck-Schule Nazza
- Staatliche Grundschule Berka vor dem Hainich
- Staatliche Grundschule Vogteischule Oberdorla
- Staatliche Grundschule Großengottern
- Staatliche Grundschule Schönstedt
- Staatliche Grundschule "Am Hainich" Behringen
- Staatliche Grundschule Goetheschule Heyerode
- Staatliche Grundschule Rodeberg
- Evangelisches Schulzentrum Mühlhausen
- Staatliche Grundschule "Albert Schweitzer" Thamsbrück
- Evangelische Grundschule Bad Langensalza
- Salza-Gymnasium Bad Langensalza

Jede Patenwald-Schule besitzt einen eigenen Patenwald im Nationalpark, den die Schüler regelmäßig aufsuchen. In einigen Patenwald-Schulen bestehen Arbeitsgemeinschaften, die  einmal im Monat mit „ihrem“ Ranger im Nationalpark unterwegs sind. In anderen Schulen ist die Projektwoche oder der Wandertag im Nationalpark fester Bestandteil des Schuljahres der Kinder. Des Weiteren werden insbesondere von den Patenwald-Schulen zahlreiche Führungen im Rahmen des Schulklassenprogrammes des Nationalparks wahrgenommen.

Kontakt

Ansprechpartner_in

Cornelia Otto-Albers

0361/57 3914 008