. .
Suche
Seitenanzeige
Überblick
Teaser: Das Wetter im Nationalpark Hainich
Teaser: Wanderführer Nationalpark Hainich
Herausgeber

Schüler als Waldpaten im Nationalpark aktiv

 

Seit 2007 betreuen 11 Schulen der Hainichregion unter dem Motto „Patenschaft für ein Stück Nationalpark“  Waldflächen im Hainich. Unter der Devise „Natur Natur sein lassen“ heißt Betreuung im Nationalpark vor allem sorgsam Naturabläufe zu beobachten, zu schauen, wie sich langsam Wiesenflächen in Waldflächen verwandeln und die Natur im Wechsel der Jahreszeiten zu erleben. Einmal im Jahre treffen sich auf Einladung der Nationalparkverwaltung alle Schulen, um in einen Erfahrungsaustausch zu treten bzw. um Ergebnisse der Patenwaldaktivitäten zu präsentieren. Denn die Patenwälder sind auch richtige Forschungsflächen. Alle Schulen haben mit ihrer Patenwaldurkunde einen besonderen Forschungsauftrag erhalten. Dadurch sollen die Jugendlichen noch mehr Einblicke in dynamische Prozesse im Wald erhalten. Veränderungen von Artenbeständen und Lebensräumen werden von den Schülern ermittelt und dokumentiert. Ein möglichst großer Kenntnisstand zu Flora und Fauna wird gemeinsam mit den zuständigen Lehrern erarbeitet. Besucht man die 11 Patenschulen aus Nazza, Berka v.d.H., Mihla, Seebach, Schönstedt, Großengottern, Weberstedt, Behringen, Struth/Rodeberg, Heyerode und Oberdorla kann man sehen, dass auch im Schulgebäude der Patenwald ständig präsent ist. Bereits in den Fluren lachen dem Besucher Wandzeitungen zu Projekttagen im Wald entgegen. Wildkatzen aus Knete und Keramik, die im Kunstunterricht entstanden, laden zum Staunen ein, Rotbuchen aus Pappmaché und selbstgebastelte Spechte zeigen, wie kreativ man sich mit seinem Patenwald und dessen Bewohnern auseinander setzen kann.

 

Auch auf unserer Internetseite wollen wir jetzt allen Interessierten diese vielfältigen Aktivitäten unserer Schulpartner vorstellen.

Seien Sie also herzlich zu spannenden Walderlebnistagen willkommen!

Aktuelle Einträge der Patenschulen im Schülertagebuch

Aufhängen von Insektenhotels in der Wald AG

Schülertagebuch, Montag 02. September 2013

Die Schüler in der Wald Arbeitsgemeinschaft der Grundschule Heyerode hängen am Naturlehrpfad 3 Insektenhotels auf. Ein Insektenhotel ist ein künstlich...[mehr]

Deutscher Waldpädagogikpreis 2013 geht an die Patenwaldschule Mihla

Schülertagebuch, Dienstag 23. Juli 2013

Hurra, wir haben den deutschen Waldpädagogikpreis 2013 gewonnen!  Am 01. Juli 2013 war es soweit! Die Chorsänger unserer Schule wurden gemeinsam mit...[mehr]