Junior Ranger

Junior Ranger

Willst du mit einem Ranger die Wildnis erkunden, die Tier- und Pflanzenwelt des Nationalparks erforschen oder eine Nacht im Waldbiwak unter freiem Himmel verbringen?

Im Nationalpark Hainich gibt es zwei Junior Ranger - Gruppen für naturinteressierte Mädchen und Jungen ab 8 Jahren, die von der Nationalpark-Verwaltung betreut werden. Eine Gruppe trifft sich monatlich in der Umweltbildungsstation UBiS bei Kammerforst, die andere in der Jugendherberge "Urwald-Life-Camp" am Harsberg. Bei den Treffen erkunden die Kinder unter Leitung von erfahrenen „Senior“-Rangern den Nationalpark und machen sich mit den zahlreichen Geheimnissen vertraut. Sie bestimmen z. B. Frühblüher und Bäume, lesen Tierspuren und prüfen den Zustand der Wanderwege. Gemeinsam nehmen sie an bundesweiten Junior Ranger - Treffen teil und gelegentlich repräsentieren sie mit ihren Betreuern den Nationalpark auf Infoveranstaltungen und Ausstellungen. Auch stehen Klettern, Paddeln und Fotografieren auf dem Programm der Junior Ranger. 

Informationen zum bundesweiten Junior-Ranger-Programm: www.junior-ranger.de

Wer mit seiner Schulklasse einen Tag unter fachkundiger Führung im Nationalpark unterwegs sein möchte, sollte dem Lehrer oder der Lehrerin unsere zahlreichen Bildungsprogramme hier zeigen.

Kontakt

Ansprechpartner_in

Carolin Mölich

0361/57 3914 017
Foto: Schulklasse im Nationalpark Hainich
Spielen, Lernen & Forschen Urwald für Kinder Diashow starten