Erlebniswanderung

Foto: Herbst im Nationalpark Hainich

Im Reich des Fagati

Märchen, Kindergarten 4 Jahre bis 2. Klasse 2 Stunden

Ein großer, uriger Wald verbirgt mehr als das, was in den Büchern steht. Er erzählt seine eigenen, sonderbaren Geschichten.

Eine dieser Geschichten handelt vom kleinen Fagati. Ein Wesen, das tief in den Senken des Hainichwaldes lebt. Es ist klein, kugelig, hat ein flauschiges Fell und tütenförmige Ohren, die es in alle Richtungen drehen kann. Und es ist sehr selten. Es liebt den Buchenwald, da es nur noch hier das findet, was es zum Leben braucht: Viel morsches, knorriges Holz in einem großen Wald ohne Straßen, bis zum Horizont - soooo weit! Bei einer kleinen Wanderung hört ihr die fantastische Geschichte des seltenen Fagatis, entdeckt, was es zum Leben unbedingt braucht und warum sein Wald etwas ganz Besonderes ist!

Inhalt:

  • Lauschen der Fagati-Geschichte
  • Was steckt hinter den seltenen alten Buchenwäldern, warum fühlt sich das Fagati hier so wohl?
  • Entdecken und Sammeln, Riechen und Fühlen – Natur erleben mit allen Sinnen
  • Wir werden kreativ: Malen, Rindenfrottage, LandArt
  • Spielerisch soll die Wertigkeit der alten, unzerschnittenen Buchenwälder den ganz Kleinen vermittelt werden.


Weberstedt
Parkplätze
Hütscheroda
Parkplätze
Mallinde
Parkplätze
Harsberg
Parkplätze
Am Zollgarten
Parkplätze
Craulaer Kreuz
Parkplätze
Dieser Ort ist bereits im Wander-Rucksack
Ort wurde zum Wander-Rucksack hinzugefügt
Dieser Ort konnte nicht dem Wander-Rucksack hinzugefügt werden

Kontakt

Ansprechpartner_in

Lisa Mäder

0361/57 3914 024