Einzelansicht

Website „Weltnaturerbe Buchenwälder“ im neuen Erscheinungsbild

Pressemitteilungen vom

Internetseite "Weltnaturerbe Buchenwälder"

Genau zum meteorologischen Frühlingsbeginn ist die Website über das Weltnaturerbe Buchenwälder im neuen Erscheinungsbild freigeschaltet worden. Wer sich über dieses Thema informieren möchte, ist unter www.weltnaturerbe-buchenwaelder.de genau an der richtigen Adresse.

Die Website enthält zahlreiche Informationen über UNESCO-Welterbe allgemein, die Besonderheit von Buchenwäldern, erklärt, was Buchenwälder so einmalig macht und stellt die Gebiete vor. Die Website wurde bereits 2008 im Zuge der Nominierung eingerichtet und nun technisch und optisch grundlegend überarbeitet. Sie ist jetzt auch für die Nutzung auf mobilen Endgeräten angepasst. Besonders die zahlreichen, eindrucksvollen Bilder zur Vielfalt unserer Buchenwälder regen zu einem Besuch an.

2011 wurden fünf deutsche Buchenwälder, unter ihnen auch der Nationalpark Hainich, in die Liste des Welterbes eingeschrieben. Die Welterbestätte mit dem Namen „Buchenurwälder der Karpaten und Alte Buchenwälder Deutschlands“ beinhaltet 15 Gebiete in den drei Ländern Slowakei, Ukraine und Deutschland. Eine Erweiterung um mehr als 30 Gebiete in 10 weiteren Staaten ist gerade in der Antragstellung.


Manfred Großmann
Leiter

Kontakt

Ansprechpartner_in

Cornelia Otto-Albers

0361/57 3914 008