Einzelansicht

Vollsperrung B84 in Behringen

spezielle Hinweise vom

Die B 84 in Behringen ist bis auf weiteres voll gesperrt. Foto: Jens Wilhelm

Wegen grundhaftem Versorgungsträger-, Gehweg- und Straßenausbau erfolgen in den Sommermonaten 2017 bis 2020 umfangreiche Verkehrseinschränkungen in Behringen.

Von Dienstag, dem 18. April, 14.00 Uhr bis voraussichtlich Freitag, den 13. Oktober 2017, 18.00 Uhr erfolgt in diesem Jahr somit zunächst eine Vollsperrung der B 84 im westlichen Ortsteil Behringen (Großenbehringen) im Bereich Bäckerei und Fleischereifiliale bis Schloßhotel.

Lkw werden über Eisenach – Gotha – B 247 – Bad Langensalza umgeleitet.

Pkw bis 3,5 t und bis 3,10 m Höhe werden über „Sottengarten“ in Richtung Bad Langensalza und Sportplatzweg – Hühnermannsgasse in Richtung Eisenach im jeweiligen Richtungsverkehr innerörtlich an der Baustelle vorbei geleitet. Dies gilt zunächst für die ersten ca. 4 Monate. Fahrgäste des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) werden mit Kleinbussen befördert und müssen die Umsteigemöglichkeiten der Busbeförderungsunternehmen benutzen.

Lkw können in Behringen nur bis zur örtlichen Baustelle die B 84 aus der jeweiligen Verkehrsrichtung befahren.
Die innerörtlichen Straßen können im Bereich Sottengarten und Sportplatzweg durch Lkw nicht befahren werden.
Die Umleitungen werden ausgewiesen. Parkverbote sind zu beachten.

Landratsamt Wartburgkreis

Kontakt

Ansprechpartner_in

Cornelia Otto-Albers

0361/57 3914 008