Einzelansicht

Unsere Musicalsänger umrahmen die Ausstellungseröffnung an der Thiemsburg

Schülertagebuch vom

Kurz vor den Sommerferien hatten sechs unserer Chorschüler der Klasse 7 noch einen besonderen Auftritt. Nationalparkleiter Manfred Großmann hatte uns eingeladen, die Eröffnung der Sonderausstellung zum UNESCO Welterbe „Alte Buchenwälder“ zu umrahmen. Das hat uns viel Freude gemacht, konnten wir doch wieder ganz anderen Gästen unsere schöne Musik vorstellen. Begleitet wurden wir dabei von unserem Musicalautor Jörg Klingelhöfer und unserer Biologielehrerin Susanne Merten. Der Ranger Diethard Böttger holte uns nach dem Unterricht an unserer Schule in Mihla ab, dann ging es direkt zur Thiemsburg nach Bad Langensalza. Auf dem Weg dorthin gab es durch Waldmann Diethard viel Wissenswertes über den Nationalpark Hainich zu erfahren und auch der Besuch der Ausstellung „Entdecke die Geheimnisse des Hainich“ hat uns begeistert. Da gab es ja so viel zu sehen! Wir hätten Stunden stehen und schauen und probieren können. Am Schönsten aber waren die Bilder des Fotografen Thomas Stephan, der den Hainich bereits seit 20 Jahren super gut kennt. All die tierischen und pflanzlichen Bewohner des Hainich, von denen wir in unseren Liedern singen, die hat er spektakulär in Fotos gebannt. Da waren Bilder dabei, da konnte man die Landschaft im Winter und von der anderen Seite im Frühling sehen oder ein Bach, der im Frühling Wasser führt und dann im Sommer ganz trocken liegt. Also einfach toll! Es lohnt sich, hinzufahren! Wir haben das jedenfalls gleich unseren Klassenkameraden vorgeschlagen und wollen mit unseren Familien in den Sommerferien selbst noch einmal hin.

 

Auch Euch wünschen wir schöne Sommerferien,

 

Eure Chorschüler der Regelschule Mihla: Janine, Melissa, Maria, Lisa-Marie, Jennifer und Sarah

Kontakt

Ansprechpartner_in

Cornelia Otto-Albers

0361/57 3914 008