Einzelansicht

Patenwaldschule Mihla zu Gast in der Patenwaldschule Behringen

Schülertagebuch vom

An der Grundschule „Am Hainich“ in Behringen wurden im Juni 2012 fünf Projekttage unter dem Motto „Natur, Pflanzen und Tiere im Nationalpark Hainich“ durchgeführt. Erlebnisreiche spannende Tage konnten die Grundschüler dabei erleben! Auch die äußerst scheuen und seltenen Waldfeen und Elfen wurden eingeladen! Und so kamen aus der Regelschule Mihla die Schülerinnen Leonie Garth, Lisa-Marie Gerlach, Mala Mähler und Sophia Theimer gemeinsam mit ihrer Lehrerin Susanne Merten zu einer Märchenstunde in die Schule. Die Regelschülerinnen stellten den Grundschülern den Baum des Jahres 2012, die europäische Lärche, vor, hatten Tastsäckchen und eine Schatztruhe voller „Goldtaler“ dabei, aber vor allem Märchen, Gedichte und Rätselreime im Gepäck. Nachdem Susanne Merten als Waldfee im grün schimmernden Gewand alle mit dem Märchen „Der dankbare Baum“ eingestimmt hatte, trugen Leonie und Lisa-Marie das Gedicht „Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland vor“. Mala Mähler ließ die Kids ein Märchenquiz raten und Sophia Theimer las am Ende noch das Märchen „Vom Kleid der Lärche“ vor. Es gab viel Applaus und machte allen Beteiligten jede Menge Spaß.

„Gerne kommen wir zu Euren nächsten Projekttagen wieder!“ meinten die Regelschülerinnen aus Mihla zum Abschied. Und hatten auf der Rückfahrt nach Mihla schon jede Menge neuer Ideen im Kopf.

Umweltrat der Schüler

Regelschule Mihla

 

Kontakt

Ansprechpartner_in

Cornelia Otto-Albers

0361/57 3914 008