Einzelansicht

Nationalpark Hainich in der ARD-Sendereihe „Erlebnis Erde“

Pressemitteilungen vom

Wildes Deutschland – im Nationalpark Hainich ist der Wald auf dem Weg zum Urwald Foto: Rüdiger Biehl

TV-Tipp: "Wildes Deutschland - Der Hainich"
Montag, 10. April 2017, 20.15 Uhr in der ARD

Der Nationalpark Hainich steht im Mittelpunkt der kommenden Folge "Wildes Deutschland - Der Hainich". Sie wird am Montag, 10.04.2017, um 20.15 Uhr in der ARD-Sendereihe "Erlebnis Erde" ausgestrahlt. Die Naturfilmer Frank und Sylvia Koschewski aus Leipzig kommen dabei mit faszinierenden Zeitraffern sowie außergewöhnlichen Nah- und Flugaufnahmen den Bewohnern und dem Kreislauf des alten Buchenwaldes auf die Spur und zeigen, wie der Hainich zum Urwald wird.

"Wir sind sehr stolz darauf, dass der Nationalpark seinen Weg in dieses tolle Format gefunden hat. Ich bin mir sicher, dass diese Sendung für die Zuschauer ein wahrer Augenschmaus wird. So wird das Besondere am UNESCO-Weltnaturerbe Hainich auch über die Grenzen Thüringens hinweg begeistern", sagt Nationalparkleiter Manfred Großmann.

Das Besondere am Nationalpark Hainich sind auch seine zahlreichen Facetten: Auf Deutschlands größter nutzungsfreien Laubwaldfläche dürfen alte Bäume sterben und neues Leben hervorbringen. Stehendes und liegendes Totholz bietet Lebensraum für zahlreiche seltene Tier-, Pflanzen und Pilzarten. Es ist die Grundlage für die außergewöhnliche Artenvielfalt des Nationalparks.
Schlehen-Weißdorn-Gebüsche erobern die ehemaligen Truppenübungsplätze und legen die Grundlage für eine Wiederbewaldung. Zunächst noch Heimstatt für Frösche, Kröten und seltene Neuntöter wächst hier langsam der neue Urwald nach.
30 verschiedene Laubbaumarten stehen in enger Konkurrenz und streben zum Licht. Die Buche dominiert alle. Nach der Eiszeit breiteten sich über ganz Europa Buchenurwälder aus. Heute gibt es nur noch kleine Überbleibsel davon, wie den Nationalpark Hainich. Deshalb gehört er seit 2011 zum UNESCO-Weltnaturerbe.

Eine Vorschau auf "Wildes Deutschland - Der Hainich" finden Sie unter: http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/erlebnis-erde/videos/vorschau-wildes-deutschland-der-hainich-video-100.html

Manfred Großmann
Nationalparkleiter

Kontakt

Ansprechpartner_in

Cornelia Otto-Albers

0361/57 3914 008