Einzelansicht

MITMACHEN im Nationalpark Hainich

MITMACHEN 2015 - das Veranstaltungsprogramm des Nationalparks Hainich jetzt erhältlich

Wieder ist ein Jahr mit zahlreichen, interessanten Veranstaltungen im Nationalpark Hainich vergangen, und schon liegt das neue MITMACHEN, das Veranstaltungsprogramm für das Jahr 2015, für Besucher bereit. Der seltene Schwarzspecht ist auf dem Titelfoto zu sehen. Das leuchtende Rot seines Kopfes ist als Grundfarbe des gedruckten Faltblattes aufgegriffen.
125 Veranstaltungen werden im nächsten Jahr angeboten. Dabei sind geführte Wanderungen, Rangerführungen mit Themen wie: „Spurensuche im Schnee“, Vorträge, Kutschfahrten oder auch Workshops und Forschertage. Vorrangig an Wochenenden, Feiertagen und in den Ferien besteht für jeden Besucher die Möglichkeit, sich ganz nach seinen Interessen und Vorlieben für entsprechende Veranstaltungen zu entscheiden. Diese sind grundsätzlich kostenfrei. Lediglich für Material oder einen kleinen Imbiss wird gelegentlich ein kleiner Obolus erhoben. Dies ist durch die Bemerkung ,,Gebühr‘‘ im MITMACHEN gekennzeichnet. Bei manchen Veranstaltungen ist die Teilnehmerzahl begrenzt und damit eine Anmeldung erforderlich. Im Programm wird darauf extra hingewiesen.

Ein beträchtlicher Teil der Veranstaltungen wird durch ehrenamtlich tätige Nationalparkführer durchgeführt. Nicht zuletzt durch deren freiwilliges Engagement ist es überhaupt möglich, ein solch umfangreiches Programm für die Besucher anzubieten.

Ab sofort ist die gedruckte Version des Programms kostenlos in den Nationalparkinformationen und vielen touristischen Einrichtungen der Region erhältlich.Das MITMACHEN ist als Übersichtskalender gestaltet und enthält außer den Veranstaltungen auch noch entsprechende Kontaktadressen, wie die der Nationalparkinformationen und des Baumkronenpfades, sowie die Öffnungszeiten der UBiS (Umweltbildungsstation).
Die wichtigsten Informationen wie Treffpunkt, Uhrzeit oder Dauer einer Veranstaltung sind auf den ersten Blick zu erkennen, ausführlichere Informationen kann man der Internetseite unter www.nationalpark-hainich.de (www.nationalpark-hainich.de/erleben/mitmachen-programm.html) entnehmen. Hier ermöglicht eine Verknüpfung mit der interaktiven Wanderkarte jedem Besucher, seine Anreise zum jeweiligen Wanderparkplatz individuell zu berechnen.Wer darüber hinaus noch Fragen zu einzelnen Veranstaltungen hat, kann sich gerne bei Thomas Börner, der das umfangreiche Programm zusammengestellt hat, unter 03603/390714 informieren.

Alle Besucher und Anwohner der Welterberegion Wartburg Hainich sind eingeladen, regen Gebrauch von den spannenden und abwechslungsreichen Angeboten zu machen.


Rüdiger Biehl
Stellvertretender Nationalparkleiter

Kontakt

Ansprechpartner_in

Cornelia Otto-Albers

0361/57 3914 008