Einzelansicht

Lust auf ein Open-Air-Semester im Nationalpark Hainich?

Pressemitteilungen vom

Jetzt bewerben bis 15.01.2012!
Commerzbank und EUROPARC Deutschland, der Dachverband der Nationalen Naturlandschaften, bieten Studentinnen und Studenten aller Fachrichtungen auch im Jahr 2012 mit dem "Praktikum für die Umwelt" (nicht nur) im Nationalpark Hainich die einmalige Chance, Natur intensiv zu erleben und dabei wichtige Kompetenzen für die spätere Berufswahl zu erwerben, zum Beispiel in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbildung. 50 Studierenden wird ein drei- bis sechsmonatiges Praktikum in insgesamt 24 teilnehmenden Nationalparks, Naturparks und Biosphärenreservaten in ganz Deutschland geboten. Die Commerzbank finanziert die Unterkunft und ein Praktikantengehalt, die Nationalen Naturlandschaften übernehmen die fachliche Betreuung.
Im Nationalpark Hainich stehen für 2012 wieder zwei Stellen für jeweils 6 Monate zur Verfügung. Die Aufgabenschwerpunkte liegen im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit und z.B. Umweltbildung, Koordinierung und Durchführung von Naturerlebnisprogrammen mit Schulklassen verschiedener Altersgruppen. Die Entwicklung und Durchführung von „Forscher-Angeboten“ in der Umweltbildungsstation und dem Forscherzelt der Jugendherberge „Urwald-Life-Camp“ gehören ebenso zum abwechslungsreichen Arbeitsspektrum wie die Betreuung von 11 Patenschulen des Nationalparks (Unterstützung bei der Bearbeitung von Forschungsaufträgen, Projekttage, Aufarbeitung der gesammelten Ergebnisse u. a.) und die Unterstützung der Nationalpark-Ranger bei der Betreuung der Junior-Ranger.Im Einsatzjahr 2012 wird der Nationalpark Hainich Austragungsort des bundesweiten Junior-Ranger-Treffens sein. Ca. 300 Junior-Rangern aus ganz Deutschland wird über 4 Tage ein spannendes und abwechslungsreiches Programm geboten. Bei der umfangreichen Organisation und Durchführung werden die Praktikanten verantwortlich mitwirken.
Die Bewerbung erfolgt online: www.praktikum-fuer-die-umwelt.de

Hier sind auch alle Stellenprofile im Detail hinterlegt. Interessierte Studenten oder Absolventen können sich aber auch gern erst einmal direkt an den Nationalpark Hainich wenden (Frau Mölich, 03603/390717), ihr Interesse bekunden und sich vorinformieren. Die Bewerbungsfrist endet am 15. Januar 2012.

Manfred Großmann
Nationalparkleiter

 

Kontakt

Ansprechpartner_in

Cornelia Otto-Albers

0361/57 3914 008