Einzelansicht

Landpension Minna ist neuer Nationalpark-Partner

Holzschilder weisen Hainichland-Gastgeber als zertifizierte Partner aus

Heute erhielt die Landpension Minna in Herbsleben Besuch von den Leitern des Nationalparks Hainich und des Naturparks Eichsfeld-Hainich-Werratal. Manfred Großmann und Johannes Hager überreichten Mandy Bauer, Betreiberin der Pension direkt am Unstrutradweg, ein holzgefrästes Schild mit dem Logo „Nationalpark-Partner“. Die Landpension ist das 12. und somit jüngste Mitglied der Initiative „Hainichland-Gastgeber“ des Tourismusverbandes Hainichland. Auch dessen Geschäftsführerin Anne-Katrin Dille freute sich über die naturnah gefertigten Schilder.
Die Initiative ist zertifizierter Partner des Nationalparks Hainich und des Naturparks Eichsfeld-Hainich-Werratal.

Die 12 Beherbergungsbetriebe arbeiten eng mit den beiden Nationalen Naturlandschaften zusammen, sind mit Neuigkeiten und Angeboten des Nationalparks und des Naturparks vertraut und bieten aktuelles Informationsmaterial an. Sie identifizieren sich in besonderer Weise mit der Natur und Landschaft des Nationalparks Hainich und seiner Region und fühlen sich der Philosophie und den Zielen des Nationalparks und des Naturparks verpflichtet. Der Schutz der Umwelt und die Unterstützung der Regionalentwicklung sind besondere Anliegen der Nationalpark-Partner.
„Natürlich werden alle Nationalpark-Partner in den nächsten Tagen ein solches schönes Schild erhalten“, versprach Manfred Großmann zum Abschied.


Manfred Großmann
Leiter Nationalpark Hainich

 

Kontakt

Ansprechpartner_in

Cornelia Otto-Albers

0361/57 3914 008