Einzelansicht

Externe Stellenausschreibung

spezielle Hinweise vom

Das Schwarzwild ist die vorherrschende Wildart im Nationalpark

Das Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz
schreibt einen auf zwei Jahre befristeten Einsatz einer/eines
Referentin/Referenten ( E 13 )
für das Sachgebiet "Naturschutz und Forschung"
der Nationalparkverwaltung Hainich
in Bad Langensalza aus.
Arbeitsschwerpunkt ist die Etablierung eines Wildmonitorings
im Nationalpark.

Bewerbungsschluss ist der 20. Februar 2016.

>>> Hier die Stellenausschreibung als PDF- Datei zum herunterladen!

Kontakt

Ansprechpartner_in

Cornelia Otto-Albers

0361/57 3914 008