Einzelansicht

Entdeckerheft für den Nationalpark Hainich erhältlich

Wer in den Sommerferien den Nationalpark Hainich und die Umgebung mal ganz genau erkunden will, sollte dazu ein Entdeckerheft zur Hand nehmen. Dabei ist ganz egal, ob man als Urlauber im Hainich unterwegs oder aber in einer Nationalparkgemeinde zu Hause ist. Das Entdeckerheft für den Hainich enthält spannende Inhalte zu Flora und Fauna allgemein, zu Lebensräumen wie beispielsweise den Baumkronen, zu Wildkatze und Specht. Es gibt eine Übersichtskarte mit Entdeckertipps im Nationalpark, auch eine Doppelseite zum Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal ist enthalten. Gedacht ist dieses unterhaltsame Wissensmagazin in erster Linie für Kinder zwischen 7 und 12 Jahren, sie können sich zum „Junior Ranger auf Entdeckertour“ qualifizieren. Die jungen Leser werden so für Naturbezüge interessiert und spielerisch für die Werte der Natur sensibilisiert.

Wer alle Rätsel im Heft richtig löst, der knackt das Lösungswort. Mit diesem Entdeckercode erhält man dann in den Nationalparkinformationen Kammerforst und Harsberg eine Junior-Ranger-Urkunde sowie einen Aufnäher wahlweise mit Luchs- oder Waldohreulenmotiv. Erhältlich ist das Heft für 4 Euro in allen Nationalpark-Informationen.

Mit dem Hainich-Heft liegt nun das 5. Heft dieser Art in den Nationalen Naturlandschaften vor. Die Biologin und ehemalige Praktikantin für die Umwelt Lisa Mäder hat in enger Zusammenarbeit mit der Nationalparkverwaltung die Heftinhalte erarbeitet und mit viel Sachkenntnis und Liebe zum Detail Rätsel und Entdeckertipps erdacht. Die Entdeckerhefte sind Bausteine des bundesweiten Junior-Ranger-Programms, das von EUROPARC Deutschland und dem WWF koordiniert wird.

Manfred Großmann
Nationalparkleiter

Kontakt

Ansprechpartner_in

Cornelia Otto-Albers

0361/57 3914 008