Einzelansicht

"Entdecke den Urwald“ - Nationalpark wirbt mit neuer Visitenkarte

Der Nationalpark Hainich hat ein neues Werbemittel. Klein aber fein ist sie, die sogenannte „Promotion-Card“. Zusammengeklappt so groß wie eine Visitenkarte, finden sich darauf die wichtigsten Punkte, die den Nationalpark ausmachen: Alter Wald mit seltenen Tieren, das Wildkatzendorf, der Baumkronenpfad und attraktive Wanderwege. Internetadresse und andere Kontaktdaten runden das Angebot ab. In vielen Thüringer Städten und zukünftig auch in Hessen sind an prominenter Stelle sogenannte „Präsenter“ aufgestellt, auf denen touristische Ziele mittels solch kleiner Kärtchen werben können. Interessierte können die Kärtchen dort kostenlos mitnehmen. Ergänzend dazu gibt es einen Übersichtsplan, auf dem sich alle beworbenen Einrichtungen wiederfinden. Die Verteilung in der hiesigen Region übernimmt der Eisenacher Axel Rehwagen.
Die Nationalparkverwaltung ist überzeugt davon, dass das optisch sehr ansprechende und qualitativ hochwertige Kärtchen des Nationalparks mit dem Spechtbild und dem Titel „Entdecke den Urwald“ sicherlich viele Menschen auf das Welterbe Hainich mit seinen einmaligen Buchenwäldern aufmerksam machen wird.

Manfred Großmann
Nationalparkleiter

Kontakt

Ansprechpartner_in

Cornelia Otto-Albers

0361/57 3914 008