Einzelansicht

Einschränkungen für Wanderer rund um die UBiS

spezielle Hinweise vom

Grundwasserentnahmestelle in der Nähe der UBiS Foto: Rüdiger Biehl

Zur Anlage von Grundwasserentnahmestellen werden derzeit nahe der Umweltbildungsstation (UBiS) und ab Mitte August am Rüspelsweg zwischen UBiS und Wanderparkplatz Bohrungen durchgeführt. Daher kommt es in diesem Bereich sowohl zu Lärmbelästigung als auch zur Befahrung mit LKW. Betroffen sind beispielsweise Wanderer auf dem Qualitätsweg Hünenteich und Besucher der UBiS und des Wildkatzenkinderwaldes.

Bauarbeiten finden von Montag bis Freitag von 8.00 bis 16.00 Uhr statt. Am Wochenende und an Feiertagen wird nicht gearbeitet.

Die Arbeiten werden im Oktober 2017 abgeschlossen sein.

Die Grundwasserentnahmestellen entstehen im Rahmen des Forschungsverbundprojektes "AquaDiva" der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Es wird untersucht, wie Wasser ("Aqua") Gesteinsuntergrund, Landnutzung und Biodiversität ("Diva") die Eigenschaften und Funktionen der Biogeosphäre beeinflussen.

Mehr Informationen (englischsprachig) unter: www.aquadiva.uni-jena.de

Kontakt

Ansprechpartner_in

Cornelia Otto-Albers

0361/57 3914 008