Einzelansicht

3K-Theater im Nationalpark Hainich

Pressemitteilungen vom

Eindrücke aus dem Theaterstück Foto: 3K-Theater

„Die Geschichte von den drei kleinen Schweinchen“

Am 14. Juni, um 16:00 Uhr ist das Mühlhäuser 3 K-Theater zu Gast im Nationalpark Hainich. Die Openair - Aufführung findet an der Umweltbildungsstation UBiS in der Nähe von Kammerforst statt, zu erreichen über die Wanderparkplätze „Zollgarten“ (bei Kammerforst) oder „Rüspelsweg“ (bei Flarchheim). Bei Regenwetter bauen die Schweinchen ihre Häuser in der UBiS.

„Die Geschichte von den drei kleinen Schweinchen und dem bösen Wolf“ von Paul Olbrich erzählt die Erlebnisse von drei kleinen Schweinen und dem Bau ihrer Traumhäuser. Eines aus Stroh, eines aus Holz und eines aus Stein. Doch werden sie auch dem grimmigen, hungrigen Wolf trotzen? Es wird auf jeden Fall spannend und es kommt völlig anders als man denkt. Zwei Spielerinnen beleben mit Puppen, Kinderreimen und Liedern die Abenteuer der drei kleinen Schweinchen.

Der Nationalpark Hainich lädt Eltern und Kinder ab 4 Jahren herzlich zu dieser kostenfreien Theateraufführung ein!


Rüdiger Biehl
Stellvertretender Nationalparkleiter

Kontakt

Ansprechpartner_in

Cornelia Otto-Albers

0361/57 3914 008